Tel: 040 / 4223000 — Fax: 040 / 4206165 Eppendorfer Weg 254 — 20251 Hamburg
Den Grundstein legte Ludwig Büning 1933 mit Verdunklungsrollos, die im Krieg gefragt waren.
Er ging mit der Handkarre von Tür zu Tür und verkaufte erfolgreich Rollos, sodass er sich hier im Eppendorfer Weg ein Geschäft mieten konnte. Die Gründung von Tapeten Büning.
Schnell wurde aus dem Tapeten-, Farben und Rollo-Geschäft eine Institution in Hamburgs kleinstem Stadtteil Hoheluft-Ost.
Mit dem Schließen der Bombenlücken zwischen den Wohn- und Geschäftshäusern aus der Gründerzeit begann auch bei uns der Aufschwung.
Den alten Handkarren ersetzte nun ein VW Käfer, mit dem die Tapeten-Kommissionen ausgeliefert wurden.
Mit dem Eintritt von Marlies Westphäling in das elterliche Geschäft erfolgte die Erweiterung des Sortiments erst mit Bodenbelägen, später mit Dekostoffen und Sonnenschutz. Dann wurden im Lauf der Jahre verschiedene Läden angemietet, zusammengelegt und erweitert.
Der heutige Standort im Eppendorfer Weg 254 wurde erstmals Mitte der 60er-Jahre bezogen.
Mit Walter Westphäling trat nun auch Marlies’ Mann ins Unternehmen und konzentrierte sich unter anderem auf Teppichboden.
Die jüngste Geschichte schreibt Mathias Westphäling, der seit 1999 im elterlichen Unternehmen tätig ist.
„Bei uns ist jeder Kunde Promi und uns wichtig.“
Ladengeschäft
Tapetenshop
© 2009 Büning - Creative Wohngestalter | Impressum | Gestaltung und Umsetzung: Systemwerft Softwareentwicklung